Link verschicken   Drucken
 

Stadtteilkoordination Rheinböllen verteilt Behelfsmasken und koordiniert Hilfen

Nadja Hoffmann, Stadtteilkoordinatorin in Rheinböllen, konnte ein großes Paket Behelfsmasken entgegennehmen.

Viele Rheinböller Bürger*innen haben fleißig Mund - und Atemschutzhilfen genäht. Die Häddscheller, die Seniorenbeauftragte und der Helferkreis waren alle unterstützend tätig.

Insgesamt wurden bisher 250 Stück an den beiden Sammelstellen - Büro der Stadt Rheinböllen  und im Büro der Stadtteilkoordination - abgegeben. Sie wurden an das Puricelli Stift, die ambulanten Pflegedienste und die Tagespflege Ochs verteilt.

Die Aktion läuft weiter, gerne können weitere Behelfsmasken, an beiden Stellen abgegeben werden.

Es werden Hilfen angeboten für Rheinböller Bürger*innen , die alters- oder krankheitsbedingt ihre Räumlichkeiten nicht verlassen können.

 

Bitte wenden Sie sich an Nadja Hoffmann:

Montag + Donnerstag   9:00 - 11:00 Uhr

Tel. 06764/ 7407048  oder 0160/6014000

Gerne auch auf Anrufbeantworter sprechen.

Mail: nadja.hoffmann@franziskanerbrueder.org

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Stadtteilkoordination Rheinböllen verteilt Behelfsmasken und koordiniert Hilfen