Link verschicken   Drucken
 

Das Wappen

Beschreibung:

In Schwarz ein wachsender goldener, rotgezungter und –bewehrter Löwe.

 

Erklärung:

Rheinböllen war Hauptort des sogenannten „alten Gerichtes“, der altpfälzischen Besitzungen auf dem Hunsrück. Der Löwe ist eine Minderung des pfälzischen Löwen, den die Wittelsbacher nach ihrer Belehnung mit der Pfalzgrafschaft bei Rhein (1214) erstmals in ihrem Wappen führen.

 

Genehmigt am 18. Mai 1966.